Click on the slide!

Zusatzrente

Private Rentenversicherung

Sichere Vorsorge mit privaten Rentenversicherungen

Click on the slide!

Riester Rente

Durch Zulagen und Steuervorteile vom Staat gefördert.

Besonders für Familien und Alleinerziehende geeignet. Die Varianten der Riester Altersvorsorge.

Click on the slide!

Private Rente

Varianten der privaten Altersvorsorge

Die Rente heranwachsen lassen. Altersvorsorge Möglichkeiten im Überblick.

Frontpage Slideshow (version 2.0.0) - Copyright © 2006-2008 by JoomlaWorks
Rente mit 63: Begünstigte sind fast ausschließlich Männer
Freitag, 20. Dezember 2013

Rente mit 63: Begünstigte sind fast ausschließlich Männer


Die Schwarz-Rote Koalition möchte zahlreiche Neuregelungen bei der Rente durchsetzen. Eine davon ist die Rente mit 63. Allerdings wird längst nicht jeder davon profitieren. Die Voraussetzungen für die geplante Frührente erfüllt nur etwa jede siebte Frau.

Abschlagsfreie Rente kommt fast nur Männern zugute


Wie die Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage des Grünen-Sozialexperten Markus Kurth nahelegt, werden von der abschlagsfreien Rente mit 63 offenbar hauptsächlich Männer profitieren. Von den Neurentnern zwischen 63 und 65 Jahren erfüllten im Jahr 2011 etwa 92.000 Männer die Bedingungen für die Frührente, jedoch nur knapp 25.000 Frauen. In der "Frankfurter Rundschau" kritisierte Kurth die Pläne der Großen Koalition. Das Vorhaben käme "vor allem dem Facharbeiteradel zugute", monierte der Politiker. Außerdem hätten viele Anspruchsberechtigte zudem Anspruch auf eine Betriebsrente. "Das Vorhaben hat eine eklatante soziale Schieflage", so das Resümee Kurths.


Voraussetzungen für die abschlagsfreie Rente mit 63


Wer ohne Abschläge mit 63 in Rente gehen möchte, muss laut Plänen der Regierung einige Voraussetzungen erfüllen. Dazu gehören 45 Beitragsjahre in der gesetzlichen Rentenversicherung. Von diesen werden maximal fünf Jahre Arbeitslosigkeit anerkannt. Wie die Bundesregierung zu verstehen gibt, erfüllten von den Neurentnern des Jahres 2011 gut 49 % Männer und nur etwa 14 % Frauen diese Bedingungen. Zustande kamen die Zahlen durch eine Sonderauswertung der Rentenzugangsdaten 2011.

Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

security code
Bitte den folgenden Code eintragen


busy
 
< zurück   weiter >

Zufallsartikel

Gesetzliche Rente - Nachrichten
Gesetzliche Rente für Selbstständige – So geht's!
Yvonne Brettnich - Dienstag, 14. Januar 2014
Gesetzliche Rente - Nachrichten
Rente mit 63: Uneinigkeit über Berücksichtigung von Arbeitslosigkeit
Yvonne Brettnich - Samstag, 4. Januar 2014
Gesetzliche Rente - Nachrichten
Regierungsbeschluss: Keine Beitragssenkung bei Rente
Yvonne Brettnich - Freitag, 20. Dezember 2013

Schlagwortsuche

Berufsunfähigkeitsversicherung

Eine Berufsunfähigkeitspolice gehört zu den wichtigsten Versicherungen die Privatpersonen in Deutschland haben sollten. Mehr zum Thema: Berufsunfähigkeitsversicherung

Pflegeversicherung

Wer so krank wird das er auf fremde Hilfe angewiesen ist muss gepflegt werden. Zur Finanzierung reicht die gesetzliche Absicherung nicht aus. Mehr zum Thema: Private Pflegeversicherung